Dark Medieval Times

_______________________________________________________________
...in memory of...
http://www.slayer.net/de
_______________________________________________________________



....Slatanic Greetz........

Diese Seite soll als kleiner " Leitfaden " dienen was Slayer-Bootlegs (Konzertdaten, Vinylfarben, Nachpressungen und andere Besonderheiten) angeht. Sie wird sich in erster Linie mit Vinyl-Bootlegs beschäftigen, später Erweiterung auf die Major-Records nicht ausgeschlossen (die ja weiterhin fleissig gepresst werden, in den verschiedensten Farben und Variationen, siehe farbige Show No Mercy - Reign In Blood - South Of Heaven). Habt Ihr weitere Info's, Foto's usw. bitte Mail an:



Noch ein Hinweis zur Seite: Fotos zu den Platten finden sich in der Beschreibung der Platte und sind unterstrichen (einfach mal draufklicken)!

(pictures of the bootlegs you can find in the record description.They are underlined - click it)!


__________________________________________________________________________

update: 05.12.2012

Achtung: Eine weitere "Fuck The Slayer" Nachpressung ist im Umlauf. Das Cover ist glänzend wie bei der "ersten Nachpressung" aber die Matrix auf der Platte ist wie die Matrix vom Original.Ein weiterer Unterschied ist der Abstand von der Auslaufrille zum Label. Bei der "neuen" Nachpressung ist dieser Abstand recht groß fast 3x so groß wie beim Original.

Attention: a new re-release from the "Fuck The Slayer" is around, The cover is shiny as the first re-release but the matrix on the record is the same matrix as the original. Another different is the distance from the out groove to the label. This distance is bigger (larger) than the original.

update: 07.04.2012


every fu**ing week you can get a new Slayer bootleg......i don't get all informations about this records (limited edition, which concert, which date was the gig) to put all the details on this side.......sorry for that but i have not enough time to do this...........

update: 02.01.2010

- tons of new Slayer bootlegs are around:

12"

- Blow Your Head Clean Off

- Live, New York Riatz 1986

- The Montreux Shroud Jazz Festival

- Bleed For Me

- Donington / Sweden

- Angels Of Death Vol. 1

7"

- Crypts Of Eternity / At Dawn They Sleep

- Mandatory Suicide

- Slayer Def Jam Demo

- Postmortem




update: 19.05.2009

- Angel of Death / Raining Blood - 20 years Reign In Blood -  single limited to 20 copies

update: 04.02.2009

- Rare Tracks Vol. 3 ist unterwegs, vermutlich black vinyl, bis jetzt nur ne white vinyl testpress version gesichtet......

update: 30.12.2008

- neues bootleg: Songbook Of The Antichrist Part One + Two

update 08.12.2008

- neues bootleg unterwegs.  Rare Tracks Vol.2  / black,grey and colour vinyl.........

update 10.11.2008

- einige "collection" Fotos eingefügt: Agalloch, Probot, Satyricon

update 06.11.2008

- einige Fotos eingefügt: Captors Of Sin mit See For Miles Label, misspressed Seasons In The Abyss uncut shape (auch als Set mit 3 Platten), signed Fuck The Slayer, Set-picture of 5 colour Captors Of Sin ......

update 06.08.2008

- ein neues 7" boot ist unterwegs. Crypts Of Eternity - limitiert auf 300 Stück in schwarz mit 2 unterschiedlichen Covern. Dazu gibt es noch 10 nummerierte Testpressungen. Die Testpressungen sind im 10" Format nicht im 7" Format.

update 23.05.2008

- schon wieder neue boots......Slaying Stockholm in clear und red vinyl, Rips Up Waldrock in black und blue vinyl. Aufagenhöhe = ?

update 16.05.2008

- ein neues boot - "Satans Little Helper" - schwarzes vinyl mit Horror-Cover und einem Präsidenten auf dem Label......

update 16.04.2008

- God Hates Us All picture LP, Auflage 500 Stück

- Slayer Bloodline, Bilder und Info's von der Bloodline single, limitiert auf 300 Stück mit unterschiedlichen Vinylfarben und Covergestaltung. Weiter Info's auf Bootlegs 7"

- Slayer "Rare Tracks Vol.1" limitiert auf 266 Stück, vinyl in crazy lila (Flieder-Farbton) und sehr guter Soundqualität, Foto's usw. auf Bootlegs 12" !

- Slayer  "Desintegration" (Undisputted Attitude) picture LP, limitiert aus ??? Stück

update 28.12.2007

- Bilder von der Christ Illusion blue rim, Live Undead pink rim, Live Undead red rim, Undisputed Attitude picture vinyl, Divine Intervention picture vinyl (NEW: some pictures from the Christ Illusion blue rim picture vinyl, Live Undead pink and red rim, Undisputed Attitude picture vinyl, Divine Intervention picture vinyl)

update 16.10.2007

- Bilder der Blood Before The Reign

update 15.10.2007

- Bilder von der Live Undead green rim (pictures from the Live Undead green rim)

update 09.10.2007

- new Slayer bootleg around: "The Blood Before The Reign", i hear that the record is limited to 666 copies and on red vinyl

update 12.09.2007

- 'Til Death Do Us Part...  aktualisiert .....

update 28.07.2007

- und wieder eine Picture LP -  diesmal die Divine Intervention - limited to 500 copies....Slayer scheint ein grenzenloser und unausschöpflicher Markt dafür zu sein........es fehlt noch die "Diabolus In Musica" und die "Undisputed Attitude" :-)

update 21.05.2007

- 2 new bootlegs from Slayer -  for some month - Reign In Pain "black vinyl" limited to 50 copies and now Bloody Brazil limited to 400 copies (a little more than 400) - 300 copies in green vinyl , 100 copies in gold vinyl and a few weird colors (gold with red streaks, red/gold, dark green and clear green)

update 05.05.2007

- Neuer Bereich: Slayer Picture Vinyl

Update 13.11.2006

- die Christ Illusion gibt's jetzt auch als Picture LP :-) - angeblich limitiert auf 500 Stück

update 30.09.2006

- mal wieder eine Slayer Picture LP aus dem skandinavischen Raum? Zumindest ist der  Verkäufer dort ansässig und der hat auch als erster die South Of Heaven Picture LP vertickt (bei einem Internetauktionshaus:-)...diesmal ist es die Seasons In The Abyss - wo bitte bleibt  die Christ Illusion ?

update 30.08.2006

- Ein Foto der Greetings / Police Cover - clear vinyl? white label?...wer kennt sie noch ?

update 28.08.2006

- neue Fotos der 'Til Death Do Us Part...

update 13.05.2006

- Fotos der NiteMare on ELMSTR. - clear, red und green Vinyl....mir fehlen die Worte.....

update 18.04.2006

- Greetings for my Guts - red vinyl - ziemlich schicke Scheibe......

- Fotos der Dead, NiteMare (wieder rausgenommen - siehe 13.05.06), Swine und "Reign In Blood Acetate"

News - 22.06.2006

Na sowas ! Da taucht doch pünktlich zum Start der neuen Slayer CD "Christ Illusion" - 04.08.2006 -  eine "South Of Heaven Picture LP " auf ! Kürzlich gesichtet bei einem Internetauktionshaus und der (erste) Verkäufer kommt zufällig aus dem skandinavischen Raum (da tun sich doch Parallelen zur "Reign in Blood" auf - siehe News - 28.03.2006) ob sich da mal nicht einer die Taschen voll machen will.....also nix 666 National Day of Slayer sondern 666 the number of FUCKIN Kommerz !

News - 28.03.2006

Es ist eine "neue" Slayer Reign In Blood Picture LP (white vinyl - UK press) im Umlauf. Die Platte hat nicht die vollständige Matrizennummer, wie die "alte", und wiegt ca. 200 Gramm. Da ich noch nichts von einer Neuauflage gehört haben läuft diese unter Bootleg / Nachpressung. Wer genaueres weiß bitte melden !





Slayer (Ruf)

Auf Open Air Festivals (insbesondere Metal Festivals) ist oft folgendes Ritual (besonders nachts) zu beobachten: Ein Festivalbesucher brüllt unvermittelt "Slayer" und das möglichst laut und kreischend und erhält von den anderen Besuchern promt Antwort in der gleichen Form. Das "Slayer" Rufen kann sich oft bis zum Versagen der Stimmbänder des Rufers oder bis zum Ende des Festivals ziehen und gegen Ende oft ganz schön nerven.Dieser Effekt wurde von Dexter Ward auch zutreffend als der "Slayer Effekt" beschrieben.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Slayer